Sonntag, 14. Dezember 2014

Ü-(Schutz)Engelchen, Ü-Weihnachtsfrau & Ü-Oma

 Ich wurde so oft gefragt, ob ich ein Ü-Engelchen mache:
Hier ist es! :)
 Und es kommt nicht allein. Eine Weihnachtsfrau ist dabei.

 Das Engelchen ist nicht nur zur Weihnachtszeit ein schönes Geschenk,
es eigent sich natürlich auch perfekt als Schutzengelchen.






Ebenfalls dabei: Die Ü-Oma!
Ob nun als Geschenk VON Oma oder als Geschenk FÜR Oma. 

Samstag, 6. Dezember 2014

Ü-Weihnachtsbaum & Kleiner Weihnachtsbaum

Zu dem Ü-Weihnachtsbaum habe ich jetzt noch einen kleinen Weihnachtsbaum (also ohne Ü-Ei) gemnacht.

 Kleiner Weihnachtsbaum:




 Und noch einmal als Vergleich:

Der kleine Weihnachtsbaum (ohne Ü-Ei) eignet sich prima zum Beleuchten. Man könnte aber auch den Ü-Weihnachtsbaum beleuchten.

Und das beleuchtete Bäumchen ist ein prima Geschenk für jemanden, der z. B. an den Feiertagen arbeiten muss und deswegen keinen Platz für einen großen Baum hat.

Hier noch ein paar Tipps zum Beleuchten:

Wenn Du Dein Bäumchen beleuchten möchtest, dann achte bitte darauf, dass Du dies mit einer Beleuchtung machst, die NICHT warm oder sogar heiß wird!


Ich habe eine Mini-LED-Beleuchtung genommen und (wie hier auf dem Bild zu sehen ist) den Draht mit den LEDs zu Schlaufen gedreht.

So stehen die LEDs weiter vor, sind besser zu sehen und verlieren sich nicht im Tannen-Muster.



Wenn man das Ü-Bäumchen beleuchten möchte, dann darauf achten, dass die Beleuchtung bei Öffnen des Bäumchens nicht stört.


Mit Stecknadeln durch die Schlaufen, kann man die Beleuchtung vor dem Nähen gut fixieren und so die schönste Verteilung der LEDs finden.


Durch die Schlaufen konnte ich die Beleuchtung dann auch prima am Bäumchen festnähen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und ein schönes 2. Adventswochenende!